Dokumentation

Grußwort (Videobotschaft)
Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung

Interview: Wie tragen Bibliotheken zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei?

  • Dr. Frank Mentrup, Präsident des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv), Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe
  • Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Moderation: Vera Linß, Deutschlandradio

Keynote: Kulturelle Teilhabe und Partizipation durch Digitalisierung – Was bietet die Bibliothek von morgen? (Englisch)

  • Dr. Lily Knibbeler, Generaldirektorin der Königlichen Bibliothek der Niederlande
  • Moderation: Vera Linß, Deutschlandradio

Podiumsdiskussion: Krise als Chance – Wie gelingt ein Digitalisierungsschub für den Kulturbereich?

  • Katrin Budde, MdB, Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien
  • Prof. Dr. Markus Hilgert, Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder
  • Dr. Robin Mishra, Leitung der Stabsstelle Kommunikation und Digitalisierung bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
  • Prof. Dr. Christina Haak, Vizepräsidentin des Deutschen Museumsbundes
  • Frank Scholze, Generaldirektor der Deutschen Nationalbibliothek
  • Moderation: Vera Linß, Deutschlandradio

Impulsvortrag: Mythos Bildung. Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft
Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Professor für Erziehungswissenschaft und Inhaber des Lehrstuhls für Erziehung und Bildung in der Migrationsgesellschaft an der Universität Osnabrück

Podiumsdiskussion: Digitale Bildung. Welchen Beitrag leisten Bibliotheken?

  • Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
  • Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Professor für Erziehungswissenschaft und Inhaber des Lehrstuhls für Erziehung und Bildung in der Migrationsgesellschaft, Universität Osnabrück
  • Dr. Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer Bitkom e.V.
  • Prof. Dr. Andreas Degkwitz, Bundesvorsitzender des dbv, Direktor der Universitätsbibliothek der HU Berlin
  • Moderation: Ellen Schweda, MDR Kultur

Impulsvortrag: Die digitalisierte Stadt
Robert Kaltenbrunner, Leiter der Abteilung II Bau- und Wohnungswesen des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Podiumsdiskussion: Bibliothek als öffentlicher Raum. Wie gelingt dies in einer digitalen Welt?

  • Dr. Kirsten Kappert-Gonther, MdB, Berichterstatterin für Bibliotheken der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
  • Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa in Berlin, Vorsitzender der Kulturministerkonferenz 2021
  • Dr. Robert Kaltenbrunner, Leiter der Abteilung II Bau- und Wohnungswesen des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung
  • Dr. Florian Höllerer, Mitglied im Rat für Kulturelle Bildung
  • Volker Heller, Generaldirektor der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB)
  • Dr. Achim Bonte, Generaldirektor der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB)
  • Moderation: Ellen Schweda, MDR Kultur

Impulsvortrag: Gibt es eine zivile Streitkultur?
Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung

Podigumsdiskussion: Bibliotheken und Demokratie. Sind Bibliotheken Orte ziviler Streitkultur?

  • Helge Lindh, MdB, Mitglied des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien
  • Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats
  • Klaus Hebborn, Leiter des Dezernats Bildung, Kultur, Sport und Gleichstellung beim Deutschen Städtetag
  • Eric Wrasse, Pädagogischer Leiter der Europäischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte, Mitinitiator der Weimarer Erklärung für demokratische Bildungsarbeit
  • Aline Fiedler, Vorsitzende des dbv-Landesverbandes Sachsen
  • Moderation: Claudia Henne, Kulturjournalistin